Leichtathletik

Der VfL Gummersbach bietet das Spektrum der Leichtathletik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Kooperation mit der LG Gummersbach an.

Die LG Gummersbach ist eine Kooperation von fünf oberbergischen Vereinen.

Es wird u.a. in der Lochwiese in Gummersbach trainiert und das Angebot beinhaltet die Leichtathletik und die verschie-denen Laufdisziplinen.

Die Trainingszeiten finden Sie auf der Website der LG Gummersbach (www.lg-gm.de) .

Sobald man sich für eine Disziplin und somit im Wettkampf anmeldet, laufen auch die VfL-Mitglieder als ‚LG Gummersbach‘ auf.

Auch Kinder des VfL sind hier aktiv. So stellen wir die jüngste ‚Truppe‘ dieser Gemeinschaft, die mit Spaß an der Bewegung und dem Zusammensein in der Lochwiese aktiv sind.

Falls Sie oder Ihre Kinder Lust haben sich leichtathletisch bzw. läuferisch zu engagieren melden Sie sich bitte bei Christina Schulte.

Die Herausforderung annehmen …

Jedes Jahr versuchen sich Frauen und Männer, Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderungen an den Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine ideale Möglichkeit, sich außerhalb des Wettkampf-sports mit anderen zu messen und die eigene sportliche Leistungsfähigkeit im Blick zu behalten. 

Der VfL Gummersbach bietet die Möglichkeit, für das Sportabzeichen zu trainieren und die Prüfungen im Stadion Lochwiese abzulegen.

Die Termine für das Sportabzeichen in der Lochwiese 2019:
– 7 Juni und 14 Juni
– 5 Juli und 12 Juli
– 2 August und 9 August
– 6 September und 13 September

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung   erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze).

Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen   Sportabzeichens.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen als

  • Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird
  • Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben.

Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Leistungsabzeichen und kann auf den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold erworben werden.

Für den Erwerb empfiehlt sich eine gezielte körperliche Vorbereitung mit qualifiziertem Training, wie es vor allem von Sportvereinen, aber auch von Sportabzeichen-Treffs angeboten wird. Am Training und den Prüfungen darf nur teilnehmen, wer gesund ist.

Kontakt:

02261/9150856 oder E Mail: justina.mohrholz@email.de

Blog