VfL Gummersbach von 1861 e.V.

Willkommen auf der Internetseite des VfL.
Wir freuen uns über Dein Interesse am Verein!
Hier findest Du alle Informationen zu unserem Sportangebot.
Folge uns auch in den sozialen Medien.

Der Verein

Der VfL Gummersbach von 1861 e.V. wurde vor allem durch die Erfolge seiner Handball-Mannschaft bekannt. Allein 30 nationale und internationale Titel zwischen 1966 und 2009 machten den VfL zeitweilig zur erfolgreichsten Mannschaft der Welt.

Gegründet am 3. März 1861 war der VfL von Beginn an aber in erster Linie ein Sportverein mit einem zunehmend reichhaltigen Angebot.

Im Breitensport bietet der Traditionsverein heute einen Querschnitt dessen an, was Sportbegeisterte anspricht. Der Spielbetrieb der Bundesliga-Handballer wurde 1997 in die VfL Handball Gummersbach GmbH ausgegliedert
Die Marke VfL Gummersbach ist noch heute weltbekannt.

Erfahre aktuelles aus dem Verein und seinen Abteilungen. Folge uns auf Facebook und Instagram.

Wir kümmern uns gerne um Dein Anliegen.

Partner & Sponsoren

Wir danken unseren teils langjährigen Partnern und Sponsoren, ohne deren Dazutun der VfL Gummersbach von 1861 e.V. nicht so leistungsfähig wäre. Wenn auch Du Deinen VfL unterstützen möchtest – unter Spenden und Sponsoring findest Du weitere Informationen.

Aktuelles

Jetzt schon an 🌲Weihnachten 🎅 denken und lokal kaufen!

Ganz aktuell 📅 heute wieder ein Angebot unseres VfL-CARD-Partners Sportissimo. Vom 21. bis 28.11.2020 bietet Euer Partner für Sport 🤽‍♂️🤸und Teamsport 🤾‍♂️⛹️ im Rahmen der Black Week 🏴 attraktive Vergünstigungen ✅!

Alle Infos zu den Angeboten findet Ihr

(mehr …)

Fundstücke aus dem Jahr 1966

Heute noch einmal einige Bilder 📷 von Fundstücken aus dem Wiedenhof.
 
Unter den zahlreichen Pokalen fand sich auch dieser, den die Stadt Gummersbach den Handballern 🤾‍♂️ unseres VfL Gummersbach von 1861 e.V. 💙 anlässlich ihrer ersten Deutschen Meisterschaft 1966 verlieh 🏆.

(mehr …)

Erfolgreiche Tennis-Saison im VfL

Auf eine Corona bedingt etwas andere Saison blickt unsere Tennisabteilung 🎾 zurück. Fünf Mannschaften trotzten den oft widrigen Bedingungen, und das zum Teil sehr erfolgreich 👍:

Von den angetretenen Mannschaften Knaben U12 (1. Kreisliga), Knaben U15 (1. Kreisliga), Junioren (2. Bezirksliga), Herren

(mehr …)

Jetzt gesund bleiben

Liebe Vereinsmitglieder,

die von Bund und Ländern 🇩🇪 getroffenen Entscheidungen führen dazu, dass wir den Trainingsbetrieb bis auf weiteres einstellen müssen 😔. Unsere Abteilungsleiterinnen und –leiter werden Euch über das weitere

(mehr …)

Erweitertes Jugendtraining

Unsere Tischtennisabteilung 🏓 meldet, dass ab sofort ein zusätzlicher Trainingstermin für Jugendliche eingerichtet wurde👶. „Dadurch können wir noch effektiver trainieren und kommen unseren Ziel, auf Sicht eine Jugendmannschaft bilden zu können, einen großen Schritt näher“, erläutert Abteilungsleiter

(mehr …)

Erster großer Oberbergischer Wandertag – Wir sind dabei!

Am kommenden Sonntag ist es endlich soweit: Der erste große oberbergische Wandertag findet statt! Und wir werden auch dabei sein. Also merkt Euch vor: Sonntag, 18.10.2020 – 10 Uhr, Start und Ende in Derschlag am Busbahnhof. Mehr Infos über das, was Euch erwartet,

(mehr …)

Erweiterte Vorstandssitzung

Ende September haben sich der Vorstand und die Leiterinnen und Leiter der Abteilungen des VfL Gummersbach von 1861 e.V. 💙 wieder zur erweiterten Vorstandssitzung im #brauhausgummersbach getroffen. Dieter Brüning, 1. Vorsitzender des Vereins, und seine Vorstandskollegen informierten darüber, was in den letzten Monaten erarbeitet

Als der Ball noch Nähte hatte 😉

Aus der Auflösung unseres ehemaligen Vereinsheims heute – eine Statue, die einen Fußballer ⚽️ zeigt. Sie stammt auf dem Jahr 1930. Fußbälle zierten damals fette Nähte.

Endlich wieder eine Handball-B-Jugend im e.V.

Erstmals seit vielen Jahren meldet der VfL Gummersbach von 1861 e.V. 💙 wieder eine männliche B-Jugend zum Spielbetrieb. „Das war zuletzt außerhalb der leistungsorientierten Akademie nicht möglich“, erklärte Trainer Achim Eckstein. Umso mehr freue er sich, dass die Jugendlichen in dieser Mannschaft nun ihrem geliebten Hobby, dem